Literaturtage Zofingen

Die Stadt Zofingen richtet Ende Oktober jährlich ein Literaturfestival aus. Dieses knüpft
zeitlich unmittelbar an die Frankfurter Buchmesse an und konzentriert sich auf die dort geführte Auseinandersetzung mit der Literatur des jeweiligen Gastlands.
Der Verein «Literaturtage Zofingen» programmiert und betreut die jährlich
stattfindenden Literaturtage. Wie viele andere Kulturveranstalter ist auch für die
Literaturtage Zofingen die Finanzierung alljährlich in Frage gestellt.
Somit auch das Budget für Werbung und Programm im Low-Budget-Bereich.
Ab 2014 haben die Zofinger Literaturtage ein neues Gesicht erhalten. Ein Logo,
sowie ein klares Gestaltungskonzept sind erarbeitet worden. Die vorliegenden Programme zeigen, dass auch mit kleinem Budget ein stringentes durchgehendes Konzept gelebt werden kann.
Auf Abbildungen wird verzichtet, aus dem Komma im Logo werden Pattern erstellt
und Landkarten der jeweiligen Gastländer grafisch umgesetzt.
Gedruckt wird auf ein «leises», der Hand schmeichelndes Papier, welches während den Lesungen beim Umblättern kaum Geräusche verursacht